Achtung! Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit der Corona Pandemie können Veranstaltungen nicht durchgeführt werden und sind Museen und Kultureinrichtungen teilweise geschlossen. Bitte informieren Sie sich bei den jeweiligen Anbietern über die inividuellen Einschränkungen und vor allem, bleiben Sie gesund.

 

Einer für alle(s) Maximilian von Welsch – Ingenieur und Architekt des Barock.

Einer für alle(s)

Maximilian von Welsch – Ingenieur und Architekt des Barock.

06.06.-31.10.2021, Fürstenbau Festung Rosenberg Kronach

 

2021 feiert der zweite große Sohn der Stadt Kronach seinen 350. Geburtstag: Maximilian von Welsch. 1671 in der Dreiflüssestadt geboren, gelang dem fränkischen Beamtensohn ein beispielloser Aufstieg zu einem der bedeutendsten Baumeister des Barock. In Diensten des Mainzer Kurfürsten Lothar Franz von Schönborns, einem der kunstsinnigsten Fürsten seiner Zeit, schuf Welsch bis heute vielbeachtete prächtige Schloss- und Gartenanlagen, war einer der gefragtesten Festungsingenieure seiner Zeit und als Militärdirektor verantwortlich für das Mainzer Heereswesen. Vom Kaiser in den Adelsstand erhoben starb Maximilian Edler von Welsch 1745 hochgeachtet in Mainz.

 

Die Sonderausstellung versammelt erstmals alle erhaltenen Originalobjekte aus Welschs Privatbesitz und rekonstruiert in sieben Stationen Leben und Werk dieses ungewöhnlichen Barockmenschen. Der begleitend erscheinende Katalog stellt neben den Exponaten auch die neuesten Forschungen zu Welsch vor. Die Ausstellung will zudem in Kooperation mit dem Landesmuseum Mainz, dem Institut für Informationssysteme der Hochschule Hof und dem Innovationszentrum Kronach auf experimentelle Weise Tradition und Zukunft vereinen – ein Anspruch, der ganz im Sinne von Maximilian von Welsch stehen dürfte. mehr Informationen

Plakat Maximilian von Welsch
Plakat Maximilian von Welsch

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 06.06.2021
Termin-Ende 31.10.2021
Ort Kronach - Festung

Venue Information - Kronach - Festung

Ein Juwel der fränkischen Festungsbaukunst ist die mächtige Festung Rosenberg in Kronach. Sie ist eine der größten, vollständig erhaltenen, mittelalterlichen Befestigungsanlagen in Europa und erhebt sich steil über der bezaubernden Kronacher Altstadt. Die Bamberger Fürstbischöfe entwickelten die einst mittelalterliche Burg zu einer ihrer Landesfestungen und prunkvollen Residenz. Schließlich erfolgte der Ausbau zu dem neuzeitlichen Festungskomplex, der sich bis heute erhalten hat.

Entdecken Sie mit FORTE CULTURA vielfältige, kulturelle Höhepunkte und das spannende touristische Angebot der Festung Rosenberg – eine der schönsten und mächtigsten Festungsanlagen Deutschlands - mit ihrer Fränkischen Galerie und vielem mehr...

Festung Rosenberg Kronach
© Hajo Dietz