Achtung! Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit der Corona Pandemie können Veranstaltungen nicht durchgeführt werden und sind Museen und Kultureinrichtungen teilweise geschlossen. Bitte informieren Sie sich bei den jeweiligen Anbietern über die inividuellen Einschränkungen und vor allem, bleiben Sie gesund.

 

TERRITOIRE 1870

Wenn die Geschichte erzählt wird

TERRITOIRE 1870 fördert und koordiniert Veranstaltungen zum Gedenken an die Ereignisse von 1870 im nördlichen Elsass und im Pays de Bitche. Neun Ortschaften, Bitche, Froeschwiller, Gundershoffen, Morsbronn-les-Bains, Niederbronn-les-Bains, Reichshoffen, Soultz-sous-Forêts, Wissembourg und Wœrth nehmen an der Operation teil. Die Veranstaltungen wurden ursprünglich für 2020 geplant und laufen bis Oktober 2021. Trotz der Gesundheitskrise konnte TERRITOIRE 1870 im Sommer und Herbst 2020 eine Reihe von Veranstaltungen organisieren, um an den 150. Jahrestag der Ereignisse von 1870 zu erinnern.

Auf der anderen Seite wurden Großveranstaltungen, insbesondere große Shows auf 2021 verschoben. Eine Vielzahl vonVeranstaltungen begleitet, mehr als fünfzig, die Gedenkfeiern, Rekonstruktionen, Ausstellungen, Konferenzen, Konzerte und mehr ...

 

mehr Informationen

 

TERRITOIRE 1870
TERRITOIRE 1870